---- Menüleiste laden!
Senden   Speichern   Drucken

Parenzo

Stadt im Kaisertum Österreich, Küstenland, Markgrafschaft Istrien

     

Parenzo

Stadt im Kaisertum Österreich, Küstenland, Markgrafschaft Istrien

Parenzo 3502 (als Gemeinde 10.186) Einwohner (1900)

Parenzo - Riva Venezia

Parenzo - Riva Venezia

 

 

Parenzo ist eine Stadt im Kaisertum Österreich, Küstenland, Markgrafschaft Istrien. Sie liegt auf einer kleinen Halbinsel am Adriatischen Meer, an der Lokalbahn Triest-Parenzo. Parenzo ist Sitz des Landtags und Landesausschusses von Istrien, eines Bischofs, einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts. Die Stadt hat einen Dom (Basilika aus dem 6. Jahrhundert) mit alten Mosaiken, Reste zweier römischer Tempel und andre Altertümer, eine landwirtschaftliche Landeslehranstalt mit Weinbauschule, eine städtische Bibliothek, ein Museum, eine Landesbodenkreditanstalt, einen Hafen, in den 1904: 1672 beladene Schiffe von 153.661 Tonnen einliefen, Weinbau, Ölgewinnung, Fischerei, Handel, eine Seebadeanstalt und im Jahr 1900 = 3502 (als Gemeinde 10.186) italienische und serbokroatische Einwohner. Die Stadt ist sehr alt, war eine römische Bürgerkolonie, unterwarf sich 1267 der Republik Venedig und gehörte zu dieser bis zu deren Untergang.

Parenzo - Panorama
Parenzo - Riva Dante
Parenzo - Panorama Parenzo - Riva Dante

 

 

Parenzo (Poreč, Kroatien)


Größere Kartenansicht

 


   

 

 

 

 


-=[Gästebuch] - [Impressum] - [Projekte] - [Umfrage] - [Suche]=-

Diese Seite ist Teil der Internetprojekte:

 -[ Deutsches Kaiserreich ]- -[ Deutsche Kolonien ]- -[ Kaiserliche Marine ]-

-[ Österreich-Ungarn ]- -[ Liechtenstein ]- -[ Luxemburg ]- -[ Schweiz ]-

-[ Deutsch-Dänischer Krieg ]- -[ Deutscher Krieg ]- -[ Deutsch-Französischer Krieg ]-

-[ Briefmarken 1871-1918 ]- -[ Boxeraufstand 1900/01 ]- -[ Marokkokrise 1905/11 ]-

Copyright © 2000 www.deutsche-schutzgebiete.de

Besucher
 Alfacounter


Alfahosting.de