---- Menüleiste laden!
Senden   Speichern   Drucken

Stryj

Stadt im Kaisertum Österreich, Königreich Galizien und Lodomerien

     

Stryj

Stadt im Kaisertum Österreich, Königreich Galizien und Lodomerien

Stryj 23.205 Einwohner (1900)

Stryj - Ringplatz während des Marktes

Stryj - Ringplatz während des Marktes

 

 

Stryj ist eine Stadt im Kaisertum Österreich, Königreich Galizien und Lodomerien. Sie liegt am Fluss Stryj (Nebenfluss des Dnjestr), ist Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Chyrów-Stryj, Stryj-Stanislau-Husiatyn, Lemberg-Lawoczne und Stryj-Tarnopol.

Stryj - Rynek
Stryj - Wiener Kaffeehaus
Stryj - Tribunal-Gasse
Stryj - Rynek Stryj - Wiener Kaffeehaus Stryj - Tribunal-Gasse


Stryj ist Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Kreisgerichts, hat eine römisch-katholische und eine griechisch-kath. Pfarrkirche, ein Schloss, ein Obergymnasium, Gerberei, Eisengießerei, Werkzeugfabrik, Mühlen, bedeutenden Handel und im Jahr 1900 = 23.205 polnische und ruthenische (ukrainische) Einwohner.

Stryj - Bahnstrasse
Stryj - Sokol-Gebäude
Stryj - Bahnhof
Stryj - Bahnstrasse Stryj - Sokol-Gebäude Stryj - Bahnhof

 

 

Stryj (Stryj oder Stryi, Ukraine)


Größere Kartenansicht

 

WetterOnline
Das Wetter für
Drohobytsch
Mehr auf wetteronline.de

 

     

 

 

 


-=[Gästebuch] - [Impressum] - [Projekte] - [Umfrage] - [Suche]=-

Diese Seite ist Teil der Internetprojekte:

 -[ Deutsches Kaiserreich ]- -[ Deutsche Kolonien ]- -[ Kaiserliche Marine ]-

-[ Österreich-Ungarn ]- -[ Liechtenstein ]- -[ Luxemburg ]- -[ Schweiz ]-

-[ Deutsch-Dänischer Krieg ]- -[ Deutscher Krieg ]- -[ Deutsch-Französischer Krieg ]-

-[ Briefmarken 1871-1918 ]- -[ Boxeraufstand 1900/01 ]- -[ Marokkokrise 1905/11 ]-

Copyright © 2000 www.deutsche-schutzgebiete.de

Besucher
 Alfacounter


Alfahosting.de