---- Menüleiste laden
Senden   Speichern   Drucken

Prinz Karl von Preußen

Preußischer General

Prinz Karl von Preußen

* 29.07.1801 in Berlin

† 21.01.1883 in Berlin

Vater: Friedrich Wilhelm III. von Preußen
Mutter: Augusta Wilhelmine Amalie Luise von Mecklenburg-Strelitz

Prinz Karl ist dritter Sohn Friedrich Wilhelms III. und Königin Luise und Bruder von Wilhelm I.


Ehefrau: Marie Luise Alexandrine Prinzessin von Sachsen-Weimar-Eisenach (1808-1877)

Kinder:

Prinz Karl von Preußen

Prinz Karl von Preußen

Prinz Karl von Preußen, der Bruder von Kaiser Wilhelms I., wurde am 29. Juli 1801 in Berlin geboren.

Er trat beim 1. Garderegiment ein und wurde 1822 Oberst und Chef des 12. Infanterieregiments.

1830 Kommandeur der 2. Gardedivision

1836 erhielt er als Kommandierender General das IV. AK.

1844 General der Infanterie.

1851 ernannte ihn König Friedrich Wilhelm IV. zum General-Feldzeugmeister und Chef der Artillerie.

Die Feldzüge von 1866 (Deutscher Krieg) und 1870 (Deutsch-Französischer Krieg) machte er im Hauptquartier mit.

Prinz Karl von Preußen starb am 21. Januar 1883 in Berlin.

 

 

 

 

 

 


-=[Gästebuch] - [Impressum] - [Projekte] - [Umfrage] - [Suche]=-

Diese Seite ist Teil der Internetprojekte:

 -[ Deutsches Kaiserreich ]- -[ Deutsche Kolonien ]- -[ Kaiserliche Marine ]-

-[ Donaumonarchie Österreich-Ungarn ]- -[ Liechtenstein ]- -[ Schweizer Eidgenossenschaft ]-

-[ Deutsch-Dänischer Krieg ]- -[ Deutscher Krieg ]- -[ Deutsch-Französischer Krieg ]-

-[ Briefmarken 1871-1918 ]- -[ Boxeraufstand 1900/01 ]- -[ Marokkokrise 1905/11 ]-

Copyright © 2000 www.deutsche-schutzgebiete.de

Besucher
 Alfacounter


Alfahosting.de