---- Menüleiste laden
Senden   Speichern   Drucken

S.M.S. Habicht

(1879)

Kanonenboot

S.M.S. Habicht

S.M.S. Habicht

 

S.M.S. Habicht

Daten

Name: Seiner Majestät Schiff Habicht
Namensherkunft: Habicht, Raubvogel
Stapellauf: 13.05.1879 in Elbing (Schichau)
Schiffstyp/-klasse: Habicht-Klasse, Kanonenboot
Schwesterschiffe: S.M.S. Möwe, S.M.S. Habicht
Besatzung: ca. 130 Mann
Maße: Länge 53 m Breite 8,90 m Tiefgang: 3,70 m
Wasserverdrängung: 850 Tonnen
Maximale Geschwindigkeit: 11,4 kn
Bewaffnung:

1905: 5 Schnellfeuerkanonen Kaliber 12,5 cm, 5 Maschinenkanonen Kaliber 3,7 cm

Ende: 1906 abgewrackt

 

S.M.S. Habicht

Geschichte

Als die Engländer ihr eigennütziges Eingreifen in den ägyptischen Aufstand mit der Beschießung der fast wehrlosen Stadt Alexandria am 8. Juli 1882 begannen, entstand dort natürlich eine starke Erbitterung gegen alle Europäer, sodass das Deutsche Reich gezwungen war, die Kanonenboote Habicht und Möwe mit der Rettung der deutschen und österreichischen Flüchtlinge zu beauftragen; um die Ordnung in der Stadt wenigstens an den Stellen, wo die Flüchtlinge gesammelt wurden, zu erhalten. Die deutschen Mannschaften wurden sogar versehentlich von britischen Matrosenabteilungen beschossen ohne jedoch jemanden zu treffen, später entschuldigten sich die Briten. Als die Engländer weiter in Ägypten vordrangen, führte S.M.S. Möwe etwa 150 deutsche Flüchtlinge von Ismailia nach Port Said.

Kanonenboote
S.M.S. Habicht
Die deutsche Kriegsflotte - Kanonenboote S.M.S. Habicht

 

Während des Hereroaufstandes in Deutsch-Südwestafrika im Jahr 1904, versah des Kanonenboot seinen Stationsdienst vor der Kolonie. Am 18. Januar 1904 war es auf der Reede von Swakopmund eingetroffen. Der Kommandant, Kapitän Sudewill, übernahm am 19. Januar den Befehl in Swakopmund und entfaltete sofort eine umfassende Tätigkeit.

 

 

 

 


 

 


-=[Gästebuch] - [Impressum] - [Projekte] - [Umfrage] - [Suche]=-

Diese Seite ist Teil der Internetprojekte:

 -[ Deutsches Kaiserreich ]- -[ Deutsche Kolonien ]- -[ Kaiserliche Marine ]-

-[ Österreich-Ungarn ]- -[ Liechtenstein ]- -[ Luxemburg ]- -[ Schweiz ]-

-[ Deutsch-Dänischer Krieg ]- -[ Deutscher Krieg ]- -[ Deutsch-Französischer Krieg ]-

-[ Briefmarken 1871-1918 ]- -[ Boxeraufstand 1900/01 ]- -[ Marokkokrise 1905/11 ]-

Copyright © 2000 www.deutsche-schutzgebiete.de

Besucher
 Alfacounter


Alfahosting.de