---- Menüleiste laden
Senden   Speichern   Drucken

S.M.S. Mackensen

Panzerkreuzer - Großer Kreuzer

S.M.S. Mackensen

 S.M.S. Mackensen - Stapellauf

 

S.M.S. Mackensen

Daten

Name: Seiner Majestät Schiff Mackensen
Namensherkunft: August von Mackensen * 06.12.1849 - † 08.11.1945, Generalfeldmarschall. 1914-18 Armeebefehlshaber im Feldzug gegen Russland und Serbien. 1916 Bezwinger und Militärgouverneur Rumäniens.
Stapellauf: 21.04.1917 in Hamburg (Blohm & Voss)
Schwesterschiffe: S.M.S. Mackensen, S.M.S. Graf Spee
Besatzung: ca. 1200 Mann
Maße: Länge 223 m - Breite 30,5 m - Tiefgang: 9,3 m
Wasserverdrängung: 36.000 Tonnen
Maximale Geschwindigkeit: 27 kn
Bewaffnung:

8 Schnellfeuerkanonen Kaliber 35 cm, 12 Schnellfeuerkanonen Kaliber 15 cm, Flak, Torpedos, Minen

Ende: 1921 abgewrackt


S.M.S. Mackensen

Geschichte

August von Mackensen

August von Mackensen (1849 - 1945)


Die großen Kreuzer als Ersatz für Victoria Luise, Ersatz Blücher, Ersatz Freya, Ersatz Friedrich Carl wurden nach dem Amtsentwurf 1913 geplant. Projektiert wurden die Schiffe als Längsspant-Bänder-Stahlbau. Es waren die ersten deutschen Kriegsschiffe mit Bugwulst. Infolge des Ersten Weltkrieges (1914 -1918) verzögerte sich der Stapellauf um ein Jahr. Die Schiffstaufe vollzog die Gattin des Generalfeldmarschalls Mackensen am 21. April 1917. Durch den Mangel an Werftarbeitern wurde der Große Kreuzer ca. 12 Monate vor Fertigstellung nicht weitergebaut. Nach Ende des Krieges am 17. November verkauft und 1922 in Kiel abgewrackt.

S.M.S. Mackensen auf der Werft Blohm & Voss in Hamburg
S.M.S. Mackensen
S.M.S. Mackensen auf der Werft Blohm & Voss in Hamburg Kiel - Nordmole, S.M.S. Mackensen



 

 


 

 


-=[Gästebuch] - [Impressum] - [Projekte] - [Umfrage] - [Suche]=-

Diese Seite ist Teil der Internetprojekte:

 -[ Deutsches Kaiserreich ]- -[ Deutsche Kolonien ]- -[ Kaiserliche Marine ]-

-[ Österreich-Ungarn ]- -[ Liechtenstein ]- -[ Luxemburg ]- -[ Schweiz ]-

-[ Deutsch-Dänischer Krieg ]- -[ Deutscher Krieg ]- -[ Deutsch-Französischer Krieg ]-

-[ Briefmarken 1871-1918 ]- -[ Boxeraufstand 1900/01 ]- -[ Marokkokrise 1905/11 ]-

Copyright © 2000 www.deutsche-schutzgebiete.de

Besucher
 Alfacounter


Alfahosting.de