---- Menüleiste laden
Senden   Speichern   Drucken

Uniformen der Schutztruppen

Uniformen der Schutztruppen - Kaiserliche Schutztruppen - Askaris

Uniformen der Schutztruppen in Afrika Unsere Seesoldaten in Kiautschou Uniformen der Schutztruppen in Deutsch-Ostafrika
Bildtafel - Uniformen der Schutztruppen in Afrika Bildtafel - Unsere Seesoldaten in Kiautschou Bildtafel - Uniformen der Schutztruppen in Deutsch-Ostafrika

 

Uniformiert sind in den Schutzgebieten

a) die Gouverneure,
b) die Angehörigen der Schutztruppen,
c) die Polizeiwachtmeister, Polizeimeister, Exerziermeister und Polizeisergeanten, ferner
d) in Deutsch - Ostafrika die Bezirksamtmänner, die Bezirkssekretäre und die Zollbeamten.

Heimatsuniformen sind nur für die Gouverneure und die Angehörigen der Schutztruppen vorgesehen. Die Grundstoffe für die Schutztruppenumformen sind: Heimatsuniform feldgraues Tuch (Armeeprobe), Deutsch-Südwestafrika Kordstoff, Kaki und weißer Köper (letzterer nur für Offiziere usw.), Deutsch-Ostafrika und Kamerun Kaki und weißer Köper. Die aktiven Offiziere, Sanitätsoffiziere, Veterinäroffiziere und oberen Beamten des Heeres, welche zur Dienstleistung oder Wahrnehmung von Beamtenstellen nach den Schutzgebieten abkommandiert oder beurlaubt sind, sowie die Offiziere usw. des Beurlaubtenstandes bei Übungen bei einer der Schutztruppen tragen in den Schutzgebieten die Schutztruppenuniformen mit den Hoheitsabzeichen (Kokarden, Achselstücke, Feldbinde, Degen und Portepee) wie für ihren Heimatstruppenteil vorgeschrieben; Knöpfe wie zur Felduniform. Die in Togo, Deutsch-Neuguinea einschlich Südsee und Samoa diensttuenden Offiziere tragen die für die Schutztruppen in Deutsch-Ostafrika und Kamerun vorgeschriebene Tropenuniformen mit den heimischen Hoheitsabzeichen und Knöpfen wie vor sowie mit nachstehenden Unterscheidungsabzeichen: Besatz am Hut, an der Mütze und dem Paletot (Mantel, Umhang): für Togo gelb, für Deutsch-Neuguinea einschließlich Südsee grün und für Samoa hellrosa.

Die Uniformen der Kaiserlichen Gouverneure.
A. Deutsch-Ostafrika.

I. Galauniform.

a) Waffenrock von dunkelblauem Tuch mit Umfallkragen und schwedischen Aufschlägen aus weißem Tuch mit goldener Stickerei wie bei den Ziviluniformen der Räte 1. Klasse. Achselstücke wie die Vizeadmirale, jedoch ganz von Gold und mit weißem Tuch unterlegt. Fangschnur wie bei den Schutztruppenoffizieren, aber aus Gold. Knöpfe vergoldet mit der Kaiserkrone.
b) Beinkleid von weißem Kaschmir mit einer 3,9 cm breiten Goldtresse besetzt. Schwarze Lackstiefel mit Sporen. Reithose weiß oder aus Kord oder Kakikord mit Vorstoß und zwei 3,9 cm breiten Tuchstreifen auf beiden Seiten des Vorstoßes von der Farbe des Rockes. Angebräunte Reitstiefel mit Anschnallsporen.
c) Preußisches Infanterie-Offizierseitengewehr mit dem Reichsadler im Korbe.
d) Koppel wie bei den preußischen Generalen.
e) Portepee golden mit schwarzer und roter Seide durchwirkt an zwei runden, goldenen, schwarz und rot durchwirkten Schnüren.
f) Leibgurt von goldener Tresse in der Art der Feldbinde, Schloß mit Reichsadler.
g) Tropenhelm von Kork und weißem Stoffbezug mit heraldischem Reichsadler, vergoldeter, gereifelter Spitze (zum Abschrauben) auf klauenförmigem Untersatz, sowie einer 14 mm breiten Goldtresse um den unteren Teil des Kopfes. Vorn auf der Goldtresse die deutsche Kokarde. Sturmriemenhaken vergoldet; Sturmriemen aus weißlackiertem Leder mit vergoldeter Schnalle. Helmbusch aus schwarz-weiß-roten Federn.

II. Dienstuniform.

a) Rock von weißem Stoff, Kord oder Kaki, Schnitt wie beim Galarock. Kragen und Ärmelaufschläge aus dem Stoff des Rockes (ohne Stickerei) mit weißen Vorstößen.
b) Beinkleid wie bei der Galauniform, jedoch ohne Tressen und Tuchstreifen. An Stelle der Lackstiefel Lederschnürschuhe von naturfarbenem, gelbem Leder oder Segeltuchschuhe.
c - f) Degen usw. sowie Leibgurt wie bei der Galauniform.
g) Tropenhelm wie bei der Galauniform, jedoch ohne Helmbusch.

III. Interimsuniform.

a) Rock: Schnitt wie bei der Dienstuniform in Weiß, Kord oder Kaki, jedoch ohne Fangschnur und ohne Vorstöße.
b) Beinkleid wie bei der Dienstuniform.
c bis e) Degen usw. wie bei der Galauniform.
f) Tropenhelm weiß ohne Beschlag; über der Mitte des Vorderschirmes die deutsche Kokarde.
g) Tropenmütze von weißer Leinwand mit rundem Deckel, weißem, runden Schirm und weißlackiertem Sturmriemen an kleinen goldenen Kronenköpfen. Um den Mützenrand eine 3,9 cm breite goldene Tresse; auf dieser vorn die deutsche Kokarde.

IV. Paletot oder Umhang aus dunkelblauem Tuch mit goldenen Kronenknöpfen, Marineschnitt.

V. Handschuhe wie bei den Offizieren der Schutztruppe.

VI. Reitausrüstung einschließlich Paradeüberdecke und Paradeschabrunken wie bei den Generalen der Schutztruppe.

B. Deutsch-Südwestafrika. Wie zu A., jedoch Besatz (Kragen, Aufschläge, Unterlagen der Achselstücke und Vorstöße) aus Kornblumenblauem Tuch sowie statt des Tropenhelms ein Hut mit goldenem- Tressenbesatz.

C. Kamerun. Wie zu A, jedoch Besatz aus ponceaurotrotem Tuch.

D. Togo. Wie zu A, jedoch Besatz aus gelbem Tuch. Stickerei wie bei den Ziviluniformen der Räte II. Klasse, Achselstücke in der Art der Konteradmirale, d. h. ohne Stern.

E. Deutsch-Neuguinea. Wie zu A, jedoch Besatz aus grünem. Tuch. Stickerei und Achselstücke wie zu D.

F. Samoa. Wie zu A, jedoch Besatz aus hellrosa Tuch. Stickerei und Achselstücke wie zu D.

Quelle: Deutsches Kolonial-Lexikon, 1920

 

Uniformen der Schutztruppen

Kommando der Schutztruppen im Reichs-Kolonialamt Major im Paradeanzug
Kommando der Schutztruppen im Reichs-Kolonialamt Major im Paradeanzug
Deutsch-Ostafrika Hauptmann Paradeanzug in der Heimat
Deutsch-Ostafrika Hauptmann Paradeanzug in der Heimat
Deutsch-Südwest-Afrika Oberleutnant, Paletot
Deutsch-Südwest-Afrika Oberleutnant, Paletot
Kamerun Leutnant im Interimsrock der Heimatuniform
Kamerun Leutnant im Interimsrock der Heimatuniform
Deutsch-Südwest-Afrika Hauptmann im Generalstab, Kordwaffenrock
Deutsch-Südwest-Afrika Hauptmann im Generalstab, Kordwaffenrock
Deutsch-Ostafrika und Kamerun Stabsarzt in Tropenuniform
Deutsch-Ostafrika und Kamerun Stabsarzt in Tropenuniform
Deutsch-Südwest-Afrika  Oberveterinär, Dienstanzug in der Heimat
Deutsch-Südwest-Afrika  Oberveterinär, Dienstanzug in der Heimat
Polizeitruppe Togo Kommandierter Offizier der Armee in Tropenuniform
Polizeitruppe Togo Kommandierter Offizier der Armee in Tropenuniform
Deutsch-Ostafrika Major im Messeanzug
Deutsch-Ostafrika Major im Messeanzug
Deutsch-Südwest-Afrika  Leutnant im Kord-Feldrock
Deutsch-Südwest-Afrika  Leutnant im Kord-Feldrock
Kamerun Hauptmann im weißen Rock
Kamerun Hauptmann im weißen Rock
Deutsch-Südwest-Afrika  Oberleutnant u. Adjutant im Dienstanzug
Deutsch-Südwest-Afrika  Oberleutnant u. Adjutant im Dienstanzug
Deutsch-Südwest-Afrika  Reiter im Khaki-Feldrock
Deutsch-Südwest-Afrika  Reiter im Khaki-Feldrock
Deutsch-Südwest-Afrika  Unteroffizier im Mantel
Deutsch-Südwest-Afrika  Unteroffizier im Mantel
Deutsch-Südwest-Afrika  Feldwebel im Ordonnanzanzug
Deutsch-Südwest-Afrika  Feldwebel im Ordonnanzanzug
Deutsch-Südwest-Afrika  Trompeter-Gefreiter, Ausgehanzug, Heimat
Deutsch-Südwest-Afrika  Trompeter-Gefreiter, Ausgehanzug, Heimat
Unterzahlmeister im Interimsrock der Heimatuniform
Unterzahlmeister im Interimsrock der Heimatuniform
Deutsch-Ostafrika und Kamerun Sergeant im Khaki-Feldrock
Deutsch-Ostafrika und Kamerun Sergeant im Khaki-Feldrock
Deutsch-Ostafrika und Kamerun Feldwebel im weißen Rock
Deutsch-Ostafrika und Kamerun Feldwebel im weißen Rock
Deutsch-Ostafrika Sanitätsunteroffizier im Litewka
Deutsch-Ostafrika Sanitätsunteroffizier im Litewka
Deutsch-Ostafrika Soldat,  farbiger Feldwebel
Deutsch-Ostafrika Soldat,  farbiger Feldwebel
Deutsch-Ostafrika Schausch - farbiger Unteroffizier v. Signal-Personal
Deutsch-Ostafrika Schausch - farbiger Unteroffizier v. Signal-Personal
Deutsch-Ostafrika Ombascha - farbiger Gefreiter
Deutsch-Ostafrika Ombascha - farbiger Gefreiter
Deutsch-Ostafrika Askari - farbiger Soldat
Deutsch-Ostafrika Askari - farbiger Soldat
Kamerun farbiger Feldwebel
Kamerun farbiger Feldwebel
Kamerun, Soldat
Kamerun, Soldat
Kamerun farbiger Unteroffizier Musikkorps
Kamerun farbiger Unteroffizier Musikkorps
Kamerun Polizeisoldat im Zolldienst
Kamerun Polizeisoldat im Zolldienst
Togo, Polizeimeister, weißer Anzug
Togo, Polizeimeister, weißer Anzug
Togo, Polizeisoldat, feldmarschmäßig
Togo, Polizeisoldat, feldmarschmäßig
Deutsch-Südwest-Afrika , Polizeiwachtmeister im Patrouillenanzug
Deutsch-Südwest-Afrika , Polizeiwachtmeister im Patrouillenanzug
Deutsch-Südwest-Afrika  Landespolizei Polizeisergeant im kleinen Dienstanzug
Deutsch-Südwest-Afrika  Landespolizei Polizeisergeant im kleinen Dienstanzug
Deutsch-Ostafrika Polizei-Askarie
Deutsch-Ostafrika Polizei-Askarie
Deutsch-Neuguinea Polizeisoldat feldmarschmäßig
Deutsch-Neuguinea Polizeisoldat feldmarschmäßig
Polizeisoldat von Jap Paradeanzug
Polizeisoldat von Jap Paradeanzug
Samoa Fita-Fita Ordonnanz des Gouverneurs
Samoa Fita-Fita Ordonnanz des Gouverneurs

 

Bekleidungs-Vorschrift für die Kaiserlichen Schutztruppen in Afrika. Berlin 1896

 

externer Link:

Uniforms of the Imperial German Colonial Forces 1914-18

 

 

 

 

 

 


-=[Gästebuch] - [Impressum] - [Projekte] - [Umfrage] - [Suche]=-

Diese Seite ist Teil der Internetprojekte:

 -[ Deutsches Kaiserreich ]- -[ Deutsche Kolonien ]- -[ Kaiserliche Marine ]-

-[ Donaumonarchie Österreich-Ungarn ]- -[ Liechtenstein ]- -[ Schweizer Eidgenossenschaft ]-

-[ Deutsch-Dänischer Krieg ]- -[ Deutscher Krieg ]- -[ Deutsch-Französischer Krieg ]-

-[ Briefmarken 1871-1918 ]- -[ Boxeraufstand 1900/01 ]- -[ Marokkokrise 1905/11 ]-

Copyright © 2000 www.deutsche-schutzgebiete.de

Besucher
 Alfacounter


Alfahosting.de