---- Menüleiste laden
Senden   Speichern   Drucken

Stettiner Werft - Vulcan-Werft - AG Vulcan

Stettin, Königreich Preußen, Provinz Pommern

Kaiserliche Werft Danzig - Kaiserliche Werft Kiel - Kaiserliche Werft Wilhelmshaven

Provinz Pommern - Stettin - Stettiner Vulcan-Weft - S.M.S. Pommerania - S.M.S. Pommern - S.M.S. Stettin

Stettin Vulcan-Weft

Stettin Vulcan-Weft

 

Die Stettiner Maschinenbau - Aktiengesellschaft "Vulcan" in Bredow bei Stettin ist 1857 hervorgegangen, aus einer 1851 von Früchtenicht & Brock gegründeten Schiffswerft für eiserne Schiffe mit Maschinenfabrik, umfasst Eisengießerei, Kesselschmiede , Maschinenbauanstalt, Lokomotivenfabrik, Schiffswerft und ein eisernes Schwimmdock mit durchschnittlich 4500 Arbeitern und einem Aktienkapital von 8 Millionen Mark. Hergestellt wurden bis 1897 über 1650 Lokomotiven (die erste 1857), über 238 Schiffe, darunter 17 große Kriegsschiffe für die deutsche Marine, 6 für die chinesische Marine und 6 große Schnelldampfer (bis zu 20.000 Tonnen Rauminhalt und 28.000 PS) für die Handelsmarine.

Stettin - Vulkanwerft
Stettin - Am Vulcan
Stettin - Vulkanwerft Stettin - Am Vulcan



 


 

 


-=[Gästebuch] - [Impressum] - [Projekte] - [Umfrage] - [Suche]=-

Diese Seite ist Teil der Internetprojekte:

 -[ Deutsches Kaiserreich ]- -[ Deutsche Kolonien ]- -[ Kaiserliche Marine ]-

-[ Österreich-Ungarn ]- -[ Liechtenstein ]- -[ Luxemburg ]- -[ Schweiz ]-

-[ Deutsch-Dänischer Krieg ]- -[ Deutscher Krieg ]- -[ Deutsch-Französischer Krieg ]-

-[ Briefmarken 1871-1918 ]- -[ Boxeraufstand 1900/01 ]- -[ Marokkokrise 1905/11 ]-

Copyright © 2000 www.deutsche-schutzgebiete.de

Besucher
 Alfacounter


Alfahosting.de